• Winora_CB2
  • Grace MX II_Bosch-Motor
  • Grace MX II_rechtsseitig
  • Haibike eQ Trekking SL Ansicht
  • Haibike eQ Trekking SL rechtsseitig
  • Haibike_Sduro HardNine SL
  • Kalkhoff Sahel linksseitig
  • Kalkhoff Tasman Seite links
  • Raleigh Dover XXL linksseitig
  • Raleigh Dover XXL NuVinci Harmony
  • Stromer ST 1 Ansicht links
  • Stromer ST 1 Heckmotor mit Schaltung
  • Winora CB2
Winora_CB21 Grace MX II_Bosch-Motor2 Grace MX II_rechtsseitig3 Haibike eQ Trekking SL Ansicht4 Haibike eQ Trekking SL rechtsseitig5 Haibike_Sduro HardNine SL6 Kalkhoff Sahel linksseitig7 Kalkhoff Tasman Seite links8 Raleigh Dover XXL linksseitig9 Raleigh Dover XXL NuVinci Harmony10 Stromer ST 1 Ansicht links11 Stromer ST 1 Heckmotor mit Schaltung12 Winora CB213
VERMIETUNG Grace MX II
Radtouren
Frühling Sommer Herbst Winter
\Rad-Schiff-Tour
Vermietung von E-Rädern
Erlebnis-Radtouren -
Oranienburg und Umgebung
Radtouren zu jeder Jahreszeit ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Neu Rad-Schiff-Tour

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Torsten Antonius
Waldstraße 10
16515 Oranienburg
Telefon: 0162-5947568
E-Mail: post@erlebnis-rad.de

Pedelec - Rund ums Thema: Pedelec/E-Bike/Elektrofahrrad – das intelligente Radfahren

Wieso intelligentes Radfahren?
In dieser Rubrik möchte ich Ihnen Einblicke in die technischen, rechtlichen, gesundheitlichen und
Aspekte zum Pedelec/E-Bike
geben.

Als ich das erste Mal mit einem Pedelec/E-Bike gefahren bin, hat sich in mir ein „Virus“ festgesetzt – ein willkommener Virus, der meine Lebensfreude gestärkt und meine Mobilität wesentlich erweitert hat. Ich persönlich empfinde Pedelec-/E-Bike-Fahren als leichte, schwungvolle und irgendwie auch elektrisierende Form des Fahrradfahrens! Kaum ein Tag, an dem ich nicht im Sattel dieses Spaß bringenden Mobils sitze - warum? Na, weil's einfach ein dickes Lächeln, selbst bei längeren Touren, ins Gesicht zaubert. Es erweitert meinen mobilen Bewegungsraum, wodurch sich meine körperliche Konstituition stärkt und sich somit Krankheiten reduzieren oder gar nicht erst in Erscheinung treten. Auf meinen regelmäßigen Touren nehme ich die Natur intensiver wahr, statt mich aufs Radfahren zu konzentrieren. Ich fühle mich ausgeglichener, dass wiederum auf andere Menschen wirkt. Endlich können auch konditionell unterschiedliche Partner gemeinsam ihre Ausflüge oder Reisen erleben. In Gruppe gefahren, bleiben die Radfahrer trotz unterschiedlichen Leistungsniveaus zusammen. Hügellandschaft, längere Anstiege oder kräftezehrender Gegenwind können mir nun nicht mehr die Laune verderben. Möchte ich meine Kondition verbessern, brauche ich die elektrische Motorunterstützung nicht nutzen. Sollte aber die persönliche Leistungsfähigkeit irgendwann nicht mehr ausreichen, dann ist es sehr hilfreich mit der zusätzlichen elektrischen Energie wieder den nötigen Schub nutzen zu können.

Und - nach jeder Fahrt bleibt das gute Gefühl zurück – ich hab' was getan!

An dieser Stelle ein gut gemeinter Hinweis: Sollten Sie Interesse an einer hautnahen Erfahrung haben, dann empfehle ich Ihnen eine Pedelec-/E-Bike Tour mit Erklärungen und hilfreichen Tipps unterwegs.
Hier geht’s zur Anmeldung ...